----------------------------------------------------------------------------

Veranstaltungen und mehr

----------------------------------------------------------------------------

Publikation:
Thomas Gröbly
Inmitten – Gedichte 2008 - 2018
ISBN: 978-3-03881-010-0 – 2. Auflage
Ab sofort im Buchhandel oder bei Thomas Gröbly erhältlich
>>Edition volleshaus
>>Besprechung Reformiert.ch/Aargau Nr. 7/Juli 2018
>>BesprechungAAKU18/2018
>>BesprechungAufbruch1/2019
>>Cover

>>Trailer zur Trommelpoesie & Lesung vom 29.9.2019 in Hinteregg
>>Trommelpoesie & Lesung Sonntag 1. März 2020 17.00 Uhr Baden
>>Trommelpoesie & Lesung Sonntag 8. März 2020 17.00 Uhr Dietikon
>>Trommelpoesie & Lesung Sonntag 22. März 2020 17.00 Uhr Rüti/ZH
>>Trommelpoesie & Lesung Sonntag 3. Mai 2020 17.00 Uhr Hinteregg/ZH
>>Trommelpoesie & Lesung Sonntag 29. Mai 2020 19.15 Uhr Brugg
>>Trommelpoesie & Lesung Sonntag 25. Oktober 2020 17.00 Uhr Dielsdorf

----------------------------------------------------------------------------

Blogeintrag zu "Nutztierethik" nach meinem Vortrag an der BOKU, Universität für Bodenkunde, in Wien vom 27.9.2018

----------------------------------------------------------------------------

Sonntag 1. März 2020 17.00 Uhr ThiK – Theater im Kornhaus Baden
Ist der Baum im Traum ein Baum oder ein Traum
Trommelpoesie & Lesung mit Tony Renold und Thomas Gröbly
Buchvernissage – "Thomas Gröbly: Dazwischen – Gedichte 2018-2020"

Mit „Dazwischen“ hat Thomas Gröbly seinen zweiten Gedichtband veröffentlicht. Seine Texte kreisen um die grossen Themen wie Leben, Leiden, Tod und Liebe. Unsere Beziehung zu Menschen und Tieren, zur Natur und zum bedrohten Planeten Erde werden kaleidoskopisch thematisiert: mal ernst, mal witzig, mal sarkastisch oder absurd. Liebevoll kreisen die Gedichte durch den Raum, eingebettet in den Klang und Rhythmus des schweizweit bekannten Jazzmusikers Tony Renold. Lassen Sie sich entführen – damit die Zeit für eine kurze Zeit stehen bleibt.
>>Trailer zur Trommelpoesie & Lesung vom 29.9.2019 in Hinteregg
>>Flyer in Vorbereitung

----------------------------------------------------------------------------

Sonntag 8. März 2020 17.00 Uhr Kulturstall Biohof Fondli Dietikon
Ist der Baum im Traum ein Baum oder ein Traum
Trommelpoesie & Lesung mit Tony Renold und Thomas Gröbly
Texte aus: "Thomas Gröbly: Dazwischen – Gedichte 2018-2020"

Mit „Dazwischen“ hat Thomas Gröbly seinen zweiten Gedichtband veröffentlicht. Seine Texte kreisen um die grossen Themen wie Leben, Leiden, Tod und Liebe. Unsere Beziehung zu Menschen und Tieren, zur Natur und zum bedrohten Planeten Erde werden kaleidoskopisch thematisiert: mal ernst, mal witzig, mal sarkastisch oder absurd. Liebevoll kreisen die Gedichte durch den Raum, eingebettet in den Klang und Rhythmus des schweizweit bekannten Jazzmusikers Tony Renold. Lassen Sie sich entführen – damit die Zeit für eine kurze Zeit stehen bleibt.
>>Trailer zur Trommelpoesie & Lesung vom 29.9.2019 in Hinteregg
>>Flyer in Vorbereitung

----------------------------------------------------------------------------

Sonntag 22. März 2020 17.00 Uhr Filmbäckerei, Moosstrasse 44, Rüti/ZH
Ist der Baum im Traum ein Baum oder ein Traum
Trommelpoesie & Lesung mit Tony Renold und Thomas Gröbly
Texte aus: "Thomas Gröbly: Dazwischen – Gedichte 2018-2020"

Mit „Dazwischen“ hat Thomas Gröbly seinen zweiten Gedichtband veröffentlicht. Seine Texte kreisen um die grossen Themen wie Leben, Leiden, Tod und Liebe. Unsere Beziehung zu Menschen und Tieren, zur Natur und zum bedrohten Planeten Erde werden kaleidoskopisch thematisiert: mal ernst, mal witzig, mal sarkastisch oder absurd. Liebevoll kreisen die Gedichte durch den Raum, eingebettet in den Klang und Rhythmus des schweizweit bekannten Jazzmusikers Tony Renold. Lassen Sie sich entführen – damit die Zeit für eine kurze Zeit stehen bleibt.
>>Trailer zur Trommelpoesie & Lesung vom 29.9.2019 in Hinteregg
>>Flyer in Vorbereitung

----------------------------------------------------------------------------

Sonntag 3. Mai 2020 15.00 Uhr Hofnarr – Güetlistrasse 45, 8132 Hinteregg
Ist der Baum im Traum ein Baum oder ein Traum
Trommelpoesie & Lesung mit Tony Renold und Thomas Gröbly
Texte aus: "Thomas Gröbly: Dazwischen – Gedichte 2018-2020"

Mit „Dazwischen“ hat Thomas Gröbly seinen zweiten Gedichtband veröffentlicht. Seine Texte kreisen um die grossen Themen wie Leben, Leiden, Tod und Liebe. Unsere Beziehung zu Menschen und Tieren, zur Natur und zum bedrohten Planeten Erde werden kaleidoskopisch thematisiert: mal ernst, mal witzig, mal sarkastisch oder absurd. Liebevoll kreisen die Gedichte durch den Raum, eingebettet in den Klang und Rhythmus des schweizweit bekannten Jazzmusikers Tony Renold. Lassen Sie sich entführen – damit die Zeit für eine kurze Zeit stehen bleibt.
>>Trailer zur Trommelpoesie & Lesung vom 29.9.2019 in Hinteregg
>>Flyer in Vorbereitung

----------------------------------------------------------------------------

Freitag 29. Mai 2020 19.15 Uhr Kulturhaus Odeon Brugg
Ist der Baum im Traum ein Baum oder ein Traum
Trommelpoesie & Lesung mit Tony Renold und Thomas Gröbly
Texte aus: "Thomas Gröbly: Dazwischen – Gedichte 2018-2020"

Mit „Dazwischen“ hat Thomas Gröbly seinen zweiten Gedichtband veröffentlicht. Seine Texte kreisen um die grossen Themen wie Leben, Leiden, Tod und Liebe. Unsere Beziehung zu Menschen und Tieren, zur Natur und zum bedrohten Planeten Erde werden kaleidoskopisch thematisiert: mal ernst, mal witzig, mal sarkastisch oder absurd. Liebevoll kreisen die Gedichte durch den Raum, eingebettet in den Klang und Rhythmus des schweizweit bekannten Jazzmusikers Tony Renold. Lassen Sie sich entführen – damit die Zeit für eine kurze Zeit stehen bleibt.
>>Trailer zur Trommelpoesie & Lesung vom 29.9.2019 in Hinteregg
>>Flyer in Vorbereitung

----------------------------------------------------------------------------

Sonntag 25. Oktober 2020 17.00 Uhr philosophe Dielsdorf
Ist der Baum im Traum ein Baum oder ein Traum
Trommelpoesie & Lesung mit Tony Renold und Thomas Gröbly
Texte aus: "Thomas Gröbly: Dazwischen – Gedichte 2018-2020"

Mit „Dazwischen“ hat Thomas Gröbly seinen zweiten Gedichtband veröffentlicht. Seine Texte kreisen um die grossen Themen wie Leben, Leiden, Tod und Liebe. Unsere Beziehung zu Menschen und Tieren, zur Natur und zum bedrohten Planeten Erde werden kaleidoskopisch thematisiert: mal ernst, mal witzig, mal sarkastisch oder absurd. Liebevoll kreisen die Gedichte durch den Raum, eingebettet in den Klang und Rhythmus des schweizweit bekannten Jazzmusikers Tony Renold. Lassen Sie sich entführen – damit die Zeit für eine kurze Zeit stehen bleibt.
>>Trailer zur Trommelpoesie & Lesung vom 29.9.2019 in Hinteregg
>>Flyer in Vorbereitung

----------------------------------------------------------------------------